Monday, November 19, 2012
Dynamic Facilitation Training in Zürich, 4.-6. März 2013

Alex Nairn wurde kürzlich zu Dynamic Facilitation, der im angebotenen Kurs erlernbaren Methode, befragt (in Englisch):


Dynamic Facilitation Training

Wo: Glockenhof, Sihlstrasse 33, CH-8001 Zürich

Wann: 4.-6. März 2013, jeweils 09:00 – 18:00

Trainer: Jim Rough

Preis: CHF 1300.-

inkl. Kursmaterial, exkl. Unterkunft und Verpflegung

Anmeldung und Information:
Thomas Bänninger
+41 (0)44 3903032
baenninger@participate.ch
www.participate.ch


Dynamic Facilitation & Wisdom Council

Innovation und selbstorganisierter Wandel für Gemeinden, Unternehmen und weitere Organisationen.

Die Teamarbeit ist in der Politik, in sozialen Gemeinschaften, in Unternehmen und weiteren Organisationen von zentraler Bedeutung. Teams ringen mit komplexen Themen, suchen nach gemeinsamen, konsensfähigen Lösungen, treffen Entscheide.

Ihr Nutzen:

  • Sie lernen Meetings zu moderieren, die wirklich funktionieren
  • Sie sind in der Lage, Gruppen zu helfen, grosse, schwierige und
    auch konfliktbeladene Themen erfolgreich anzugehen
  • Sie können Gruppen helfen, wirkliche Fortschritte zu erzielen
    und unerwartete Durchbrüche zu erfahren – auch wenn diese
    vorher unwahrscheinlich erschienen
  • Sie gewinnen Vertrauen in Ihre eigene Kreativität und in die
    Kreativität von anderen
  • Sie lernen neue Denk- und neue Beziehungs-Fähigkeiten
  • Sie wachsen in Selbsterkenntnis und Weltverständnis

Der Inhalt:

  • Sie erleben eine Demonstration an einem realen Problem und sehen wie es funktioniert
  • Sie verstehen die Theorie ... Wandel durch Selbst-Organisation, nicht-lineares Denken, menschliche und organisatorische Transformation
  • Sie üben Dynamic Facilitation an realen Themen mit realen Menschen
  • Sie erhalten persönliches Coaching auf eine Weise, die Sie und Ihre Erfahrung unterstützt
  • Sie erfahren Durchbrüche auf unterschiedlichen Ebenen
  • Sie arbeiten mit anderen in kleinen Gruppen, um die Konzepte
    zu testen und zu verstehen
  • Transformationen geschehen ... Das Seminar ist oft eine
    transformierende Erfahrung für die Teilnehmer, sowohl beruflich wie persönlich

Wer davon profitiert:

  • Behörden und Verwaltung....sie erhalten Ideen und Impulse, wie sie ihr Gemeinwesen weiterentwickeln können
  • Moderatoren ... sie lernen, Gruppen zu helfen, ko-intelligent zu werden
  • Führungskräfte ... sie lernen, ihren Mitarbeitern zu helfen, authentisch zu sein und wichtige Themen zu adressieren.

Dynamic Facilitation ist eine Moderationsmethode für kleine und mittelgroße Gruppen, die besonders für schwierige Themen geeignet ist,

  • weil es eine kreative Lösung braucht
  • weil eine von allen getragene Lösung gefunden werden muss
  • weil vielleicht keiner glaubt, dass überhaupt eine Lösung möglich ist
  • weil es unterschiedliche Meinungen und unausgesprochene Tendenzen zu dem Thema gibt
  • weil das Thema konfliktbeladen ist
  • weil es rigide Werturteile zu dem Thema gibt
  • weil es einen Durchbruch braucht.

Dynamic Facilitation ist in der Lage, diese Durchbrüche herbeizuführen – Lösungen, über die nicht mehr abgestimmt werden muss, da sie so gut sind, dass sie von allen spontan mitgetragen und hinterher auch mit viel Energie umgesetzt werden.

Dynamic Facilitation ist ein sehr organischer, Kreativität ermöglichender Prozess, in dem die Teilnehmer nicht durch den Moderator „verstrukturiert“ werden. Sie erhalten vielmehr viel Raum für ihre Gedanken, Ideen und Impulse. Und
zugleich wird der Prozess so geführt, dass eine sehr hohe Dialogqualität mit einem hohen Grad an Zuhören entsteht.

Der Wisdom Council oder Rat der Weisen ist eine Gruppe von 12 bis 16 zufällig ausgewählten Personen, die für einen bis eineinhalb Tage miteinander arbeiten, um gemeinsam getragene Empfehlungen für ihre Organisation (Gemeinde, Unternehmen, andere Organisation) zu generieren. Dabei werden sie mit der Methode Dynamic Facilitation moderiert.

Diese Empfehlungen werden anschliessend der gesamten Organisation in einer Veranstaltung vorgestellt. Sie werden aber nicht nur präsentiert, sondern auch von allen diskutiert. Da der divers besetzte Rat der Weisen schon vorher unterschiedliche Sichtweisen integriert hat und zu gemeinsam getragenen Empfehlungen gelangt ist, ist die Chance sehr gross, dass auch die viel grössere Gruppe diese als sinnvoll ansieht. So können in nur zwei bis drei Stunden bei vielen Beteiligten Reflexionen und Erkenntnisse ermöglicht werden, die mit anderen Methoden mehr Zeit benötigen würden. Das Bewusstsein der gesamten Organisation entwickelt sich weiter.

Jim Rough, Erfinder von Dynamic Facilitation, ist Berater, Trainer, sozialer Innovator und Autor des Buches: „Society’s Breakthrough! Releasing the Essential Wisdom and Virtue in All the People“. Er beschäftigt sich leidenschaftlich mit der Transformation von grossen sozialen Systemen und hat dafür den Wisdom Council entwickelt.

www.participate.ch
www.tobe.net

Flyers als PDF in Deutsch and English (shorter version):
Dynamic-Fascilitation-Training-March-2013-de (application/pdf, 478 KB)
Dynamic-Fascilitation-Training-March-2013-en (application/pdf, 1,771 KB)

... Comment


Participate
La Décentrale
2610 Mont-Soleil
Switzerland
info@participate.ch
+41 329 41 41 41
contact

RSS feed




Online for 2387 days
Last modified: 11/10/16 11:31 AM
Status
You are not logged in
... Login




Search